Gewürzmischungen: nach Tandoori-Art und Panade für Geflügel

Empfohlen

Gewürzmischungen: nach Tandoori-Art und Panade für Geflügel

Wenn du einmal deine eigene Gewürzmischung, sei es als Gewürzpaste oder Gewürzpulver gemacht hast, wirst du es lieben und nie wieder aus deiner Küche missen wollen. Ich habe eine Gewürzmischung nach Tandoori-Art gemacht. Diese herrlich aromatische, indische Gewürzmischung schmeckt perfekt zum Fleisch, Gemüse oder richtig lecker zum Marinieren von Ofenkartoffeln.

Die zweite Gewürzmischung ist perfekt zum Panieren von Geflügel, zum Beispiel Putenschnitzel oder für eine Hähnchenbrust. Damit erhälst du auf jeden Fall eine köstliche und vor allem gesündere Variante zur einer herkömmlichen Panade.

Gewürzmischung nach dem eigenen Geschmack

Weshalb aber eine Gewürzmischung selber machen? Gründe können sein: du magst ein bestimmtes Gewürz nicht, oder eine Gewürzmischung enthält besonders viel Chili und du isst nicht gerne scharf. Nur um zwei Beispiele zu nennen. In diesen Fällen kann man sich seine eigene Gewürzmischung nach dem eigenen Geschmack kreieren und eine eigene Kreation zaubern.

Das ist das Schöne an Gewürze selber machen. Du kannst dich ausprobieren, deine Lieblingsgewürze miteinander kombinieren. Ich finde es gibt kein „falsch“, sondern nur ein Endprodukt nach deinem Geschmack.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren!

Gewürzmischungen

Gewürzmischung für Tandoori und selbstgemachte Panade für Geflügel

Zutaten
  

Gewürz nach Art Tandoori

  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 EL Koriander gemahlen
  • 1 EL Chiliflocken
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Meersalz

Panade für Geflügel

  • 100 g zarte Haferflocken oder Kokosflocken
  • 50 g fein gehackte Mandeln
  • 3 EL heller Sesam
  • 4 TL Paprikapulver
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 2 TL Tandoori Gewürzmischung
  • 1 EL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer

Notizen

Alle Zutaten für die Tandoori-Gewürzmischung in ein steriles Glas füllen und gut miteinander vermischen.
Alle Zutaten für die Panade ebenfalls in ein steriles Glas geben und alles gut vermengen.

Schreibe mir gerne ein Kommentar oder verlinke gerne deine Kreation unter @olasfreshkitchen auf Instagram!

Kommentar verfassen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: