Naturreis mit Gemüse und einer Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße

Naturreis mit Gemüse und einer Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße

Empfohlen

(* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links (siehe Datenschutzerklärung). Als Amazon-Partner verdiene ich etwas an qualifizierten Verkäufen.

Naturreis mit Gemüse und einer Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße

Tomaten, Peperoni mit Schokolade, das geht? Oh ja, und wie. Schokolade wird schon lange nicht nur für Desserts verwendet, sondern auch viel in Soßen für herzhafte Gerichte, wie für eine Soße für einen Hirschbraten beispielsweise. In meiner Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße spielen Tomaten die Hauptrolle und sind hier in der Mehrzahl vertreten. Eine rote Peperoni sorgt für eine leichte Schärfe. Und nur vier Stückchen Zartbitterschokolade reichen aus, um diesen tollen und einzigartigen Geschmack zu erschaffen. Dazu gesellen sich noch Zwiebel, Knoblauch, Honig und Saft von einer Zitrone. Die Gewürze Zimt, gemahlener Kreuzkümmel (Cumin), gemahlener Koriander, Oregano und Meersalz verleihen der Soße den letzten Schliff. Die Soße wird mit all den Zutaten zuerst einmal gekocht und zum Schluss mit einem Pürierstab gründlich zu einer homogenen Masse püriert.

Tomaten-Peperoni-Soße mit Schokolade: taste dich langsam heran

Wer diese exotische Tomaten-Peperoni-Soße mit Schokolade nicht probiert, hat definitiv etwas verpasst. Wenn du aber noch etwas skeptisch bist und überlegst, dann mache es wie ich, als ich die Soße zum ersten mal gekocht habe. Denn es wäre schade um all die guten Zutaten, falls die Soße doch nicht deinem Geschmack entspricht. Du bereitest die Soße so wie es in meiner Anleitung steht zu und lässt zunächst einmal die Schokolade und das Zimtpulver weg. Dann kannst du eine kleine Menge von der Soße entnehmen und dich ausprobieren. Füge dementsprechend der entnommenen Soße auch nur eine kleine Menge Schokolade hinzu sowie eine kleine Prise Zimtpulver. Du kannst dich dann langsam vorarbeiten und falls nötig, Schokolade zugeben. Sollte dir die Soße lecker schmecken, mischt du einfach die restliche Schokolade mit dem Zimtpulver dazu und vermischst alles wieder zusammen. Und falls es nicht dein Geschmack trifft, dann hast du eine köstliche Tomaten-Peperoni-Soße, die zu dem Gericht ebenso perfekt passt.

Die Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße kannst du super zu Reis- und Gemüsegerichten servieren, zu Hühnchen oder Schweinefleisch als Dip.

Ich bin schon unfassbar neugierig, wie du die Soße findest. Schreibe mir gerne, wie es dir geschmeckt hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

  • Kürbis-Möhren-Lauch-Pfanne mit Reis
  • Gemüse-Reis-Pfanne mit Karpfen
Naturreis mit Gemüse und einer Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße

Naturreis mit Gemüse und einer Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße

olasfreshkitchen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Für die Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße (für 500 ml)

  • Rapsöl
  • 2 Zehen Knoblauch in kleine Stücke schneiden
  • 1 Zwiebel in kleine Würfel schneiden
  • 1 rote Peperoni mit Kernen in dünne Streifen schneiden
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 1/2 TL gemahlener Cumin
  • 1/2 TL gemahlener Koriander
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 7 kleine Tomaten in grobe Stücke schneiden
  • 1 Zitrone den Saft davon
  • 40 g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil) in kleine Stücke schneiden
  • 2 TL Honig
  • Meersalz

Für den Naturreis mit Gemüse und Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße

  • Olivenöl
  • 1/2 Stange Lauch in Streifen schneiden
  • 250 g Naturreis
  • 4 kleine Möhren
  • 3 Strauchtomaten vierteln
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße
  • Meersalz

Anleitungen
 

  • Für die Tomaten-Peperoni-Soße Rapsöl * in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln und Peperoni zufügen und circa 5 Minuten glasig dünsten. Anschließend Zimtpulver *, Cumin *, Koriander * und Oregano * untermischen und noch mal weitere 3 Minuten mit anschwitzen. Nun die Tomatenstücke zugeben, mit Zitronensaft ablöschen und auf kleiner Stufe weitere 5 Minuten köcheln lassen. Die Masse pürieren und die Schokolade mit dem Honig unterrühren. Die Soße vom Herd nehmen und gut verrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Zum Schluss mit Meersalz * abschmecken.
  • Für den Naturreis mit Gemüse und Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße Olivenöl * auf mittlerer bis hoher Stufe in einem beschichteten Topf erhitzen und die Lauchstreifen etwa 3 Minuten anschwitzen. Reis, Möhren und die Tomaten hinzufügen und kurz mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 25 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Danach die Tomaten-Peperoni-Schokoladen-Soße zugeben und einrühren. Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Alles abschmecken und eventuell mit Meersalz * nachwürzen.
Keyword Naturreis, Peperoni, Schokolade, Soße, Tomaten

Schreibe mir gerne ein Kommentar oder verlinke gerne deine Kreation unter @olasfreshkitchen auf Instagram!

Kommentar verfassen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: