Joghurt-Bowl mit Heidelbeeren und Himbeeren

Joghurt-Bowl mit Himbeeren und Heidelbeeren

Joghurt-Bowl mit Heidelbeeren und Himbeeren

Schon morgens vital und gesund den Tag beginnen. Mit dieser Joghurt-Bowl startest du richtig gesund in den Tag. Mit Heidelbeeren sowie Himbeeren schmeckt sie richtig lecker und du erhältst schon morgens, oder je nachdem zu welcher Uhrzeit du dein Frühstück zu dir nimmst, deine erste Portion gesunder Vitamine. Aus insgesamt 6 Zutaten besteht diese Bowl: Himbeeren, Heidelbeeren, Naturjoghurt, Avocado, Granola und Honig. Und die Zubereitung ist sehr einfach. Die Heidelbeeren werden mit Naturjoghurt und Avocado püriert und auf Schüsseln verteilt. Der Honig wird untergemischt und die Himbeeren mit der Granola oben drauf verteilt. Die Bowl lässt sich auch schon am Abend zuvor vorbereiten. Das Granola würde ich jedoch erst kurz vor dem Essen dazu geben. Sonst wird sie über Nacht zu weich, wenn sie die ganze Zeit im Joghurt liegt.

Warum Heidelbeeren, Himbeeren und Avocado

Heidelbeeren, Avocados und Himbeeren haben so ziemlich viele Argumente, die für ihre gesunde Wirkung sprechen.

Himbeeren: diese zuckerarme Beere steckt voller Vitamine und Antioxidantien. Sie zählt vielleicht nicht zu den vitaminreichsten Früchten. Aber mit 200 g Himbeeren pro Tag deckst du schon 50 Prozent deines Vitamin C Tagesbedarfs. Zudem können diese roten Früchte zum Beispiel Herzkrankheiten und Krebs vorbeugen.

Heidelbeeren: diese blauen Früchte zählen zu dem gesündesten Obst überhaupt. Sie stecken voller Mineralstoffe, Vitamine und Antioxidantien. Sie sind sehr zuckerarm und enthalten nur 46 kcal auf 100 g. Im Vergleich zu einem zuckerreichen Obst, wie der Banane beispielsweise mit 88 kcal. Heidelbeeren haben eine positive Wirkung auf unseren Körper und unterstützen ihn zum Beispiel bei der Abwehr von freien Radikalen, sie wirken zellschützend, senken das Krebsrisiko oder helfen bei der Verhinderung von Schlaganfällen und Herzinfarkten.

Avocado: die zu den Beeren gehörende Frucht ist ein Lieferant für gesunde ungesättigte Fettsäuren. Avocado ist vollgepackt mit wichtigen Vitaminen, wie die B-Vitamine, Vitamin K, Kalium oder Vitamin C. Diese grüne Frucht kann zum Beispiel den Cholesterinspiegel senken, unterstützt das Herzkreislaufsystem und sorgt für eine schöne Haut.

Es lohnt sich dieses Power-Trio an Früchten einen festen Platz im Speiseplan einzuräumen. Den positiven Effekt, den dein Körper durch all die gesunden Früchte erfährt, kannst du möglicherweise nicht sofort spüren. Aber dein Körper wird es dir langfristig danken, dass du ihn mit so vielen wichtigen Nährstoffen versorgst. Du erhältst automatisch mehr Vitalität und ganz viel Gesundheit.

Ich wünsche dir jede Menge Freude mit meinem Rezept und sehr viel Genuss!

Diese Rezepte werden dir sicherlich auch gefallen:

Joghurt-Bowl mit Himbeeren und Heidelbeeren
Joghurt-Bowl mit Himbeeren und Heidelbeeren

Joghurt-Bowl mit Himbeeren und Heidelbeeren

olasfreshkitchen
Vorbereitungszeit 0 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Frühstück
Land & Region Deutsch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Naturjoghurt
  • 1 Avocado
  • 1 handvoll Heidelbeeren
  • 1 handvoll Himbeeren
  • 2 EL Granola
  • 2 EL Honig

Anleitungen
 

  • Naturjoghurt, Avocado und Heidelbeeren in einem Mixer fein pürieren. Die Joghurt-Masse auf zwei Schüsseln verteilen. Himbeeren, Granola und Honig auf jeweils jede Schüssel verteilen.
Keyword Bowl, Frühstück, Heidelbeeren, Himbeeren, Joghurt

Schreibe mir gerne ein Kommentar oder verlinke gerne deine Kreation unter @olasfreshkitchen auf Instagram!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: